• Handyortung - wie funktioniert die Ortung von Handys?
 

Handyortung – wie funktioniert die Ortung von Handys?

Sie haben Ihr Handy verloren; es wurde gestohlen oder möchten Sie wissen wo sich Ihr(e) Kinder/ Partner bzw. Ehepartner sich in diesem Moment befinden? Dann besteht nun die Möglichkeit das jeweilige Handy Orten zu lassen. Dafür ist keinesfalls ein teures Smartphone mit GPS-Empfänger notwendig. Da die Ortung des Handys über das GSM Mobilfunknetz erfolgt, ist dadurch die Ortung auch dann möglich, wenn sich das Handy gerade in einem Gebäude befindet. Die Lokalisierung ist ganz einfach ohne App auf jedem Handy einsatzbereit. Es genügt die Eingabe der Handynummer und die vorherige Aktivierung, um eine echte Handyortung durchführen zu können. Aber auch verschiedene Apps zur Handyortung bieten Standortfunktionen um diese Informationen auch mit anderen Personen wie Familie und Freunde teilen zu können.

Handyortung durch Handynummer von HandyOrten.com

Express-Ortung ohne Anmeldung

Handyortung in nur 60 Sekunden

weiter zur Ortung
Handyortung durch Handy-Ortung.org

Gratis-Ortungen 14 Tage testen

Erst 14 Tage testen und dann bezahlen.

weiter zur Ortung

Ortungsverfahren und Möglichkeiten

Apple iPhone

Das Durchführen einer Handyortung ist unabhängig von Handymodell möglich. Je nach Handytyp kann sich die Methode der Ortung jedoch unterscheiden. Eine Standortabfrage über das GSM-Mobilfunknetz funktioniert allerdings mit allen Modellen: egal ob Android, iPhone, Windows Phone und allen anderen Handys. Durch die Handyortung erhalten Sie schnell einen Überblick egal ob im eigenen Unternehmen oder für die Sicherheit im privaten Bereich. Auf folgenden Seiten geben wir Ihnen Informationen zu den Ortungsmöglichkeiten von Handys und wie Sie eine Ortung online durchführen können.

Einsatzgebiete für die Handyortung

Einsatzgebiete Handyortung

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Handy Ortung sowie die häufigsten Einsatzgebiete. Egal ob Sie erfahren möchten wo sich Ihre Kinder, Ihr Partner oder Ihre Mitarbeiter des Unternehmens gerade befinden. Die GSM-Handyortung ist vielfältig einsetzbare Variante der Personenortung und arbeitet zuverlässig. Nach einmaliger Aktivierung der Mobilfunknummer, können Sie das Handy beliebig häufig Orten. Selbstverständlich können auch mehrere Handys zeitgleich orten und damit den Standort mehrerer Personen gleichzeitig abfragen, um im Notfall oder bei Bedarf eine Adressabfrage durchführen können.

Rechtliches zur Ortung von Handys

Handyortung: Rechtliche Informationen zum Orten von Handys

Handyortung ist inzwischen ein großer Begriff. Doch wer darf sie anwenden und zu welchem Zweck darf sie angewandt werden? Kann man sich in der heutigen Zeit noch sicher sein, ob man nicht selbst inzwischen unter einer ständigen Kontrolle läuft? Informieren Sie sich, welche rechtlichen Grundlagen diesbezüglich festgelegt sind, denn man darf nicht unerwähnt lassen, dass es in jedem Fall um das Persönlichkeitsrecht geht. Eine Ortung ohne Zustimmung der jeweiligen Person darf von niemandem sonst durchgeführt werden, als von der Polizei.

Verlorene Gegenstände mit dem Handy wiederfinden

Verlorene Gegenstände mit dem Handy schnell wiederfinden

Die Handyortung ist eine gute Möglichkeit Ihr verlorenes Handy schnell wiederzufinden und somit den Verlust des Smartphones zu ersparen. Solch eine Ortungsfunktion wünscht man sich häufig für Gegenstände die auch gerne mal verloren oder verlegt wurden. Ähnlich wie bei der Ortung von Handys, können nun auch ganz gewöhnliche Gegenstände des Alltags mit einem kurzen Blick auf Ihr Handy wiedergefunden werden. Eine kleine nützliche Smartphone App kann mittels eines Trackers jeden Gegenstand in der Nähe lokalisiseren.