• Handyortung Apps
 

Handyortung Apps

Handyortung Apps

Um ein Handy orten zu können, werden die Standortinformationen Deines Handys, nicht mehr wie vor der Ära der Smartphones üblich durch die ungenaue GSM-Ortung Deines Handynetzes durchgeführt.

Technischer Fortschritt und eine umfangreiche Ausstattung an nützlichen Helfern, die in unseren Handys verbaut werden, sowie die fortwährende Entwicklung benutzerfreundlicher Software zur Bedienung moderner Handys, die faktisch den Stand von Mini-Computern haben, erhalten wir ziemlich genaue geografische Standortdaten von unserem Handy.

Intelligente Apps zur Handyortung und in jedem mordernen Handy verbaute GPS-Empfänger, geben uns metergenaue Informationen zum aktuellen Standort. Vorteil der ganzen Technik, die wir jeden Tag mit uns herumtragen, sind die vielen Einsatzzwecke wie zum Beispiel die Nutzung unserer Handys als Navigationssystem oder um unser geparktes Auto wieder zu finden.

Apps zur Handyortung oft kostenlos erhältlich

Zahlreiche Apps zum Orten von Handys bieten den Nutzern kostenlose Funktionen, um damit schnell den Standort des Telefons ausfindig zu machen. Teilweise ist solch eine Mobile App zur Ortung gar nicht notwendig, da die Entwickler von Android, iOS, BlackBerry und Windows Phone bereits eine voll funktionsfähige, kostenlose Ortung als integrierte Sicherheitsfunktion bereitstellen.

TOP
Handyortung durch Handy-Ortung.org

Gratis-Ortungen 14 Tage testen

Erst 14 Tage testen und dann bezahlen.

zur Handyortung
NEU
Handyortung direkt vom Handy aus, durch Eingabe der Rufnummer

Express-Ortung ohne Anmeldung

Handyortung in nur 60 Sekunden

zur Handyortung

Mit WhatsApp Handy orten

Mit WhatsApp Handy orten

WhatsApp ist weltweit der am häufigsten installierte und genutzte Messenger für Android und iPhones (iOS), wodurch diese App zum Chatten inzwischen jedem ein Begriff ist. Die intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche stellt den Anwendern eine Reihe nützlicher Funktionen zur täglichen Anwendung bereit. Unter anderem kann in 1-2 einfachen Schritten jedem beliebigen Chatpartner eine Nachricht mit dem aktuellen Standort des Handys versenden, um Freunden schnell mitteilen zu können, wo Sie sich gerade befinden. WhatsApp bietet unter anderem eine einfache Möglichkeit, den Handy-Standort innerhalb eines festgelegten Zeitfensters mit den eigenen Kontakten zu Teilen.

Mit Facebook Handy orten

Mit Facebook Handy orten

Einen Facebook-Account zu haben, ist für viele selbstverständlich, zumal die Facebook App und die dazugehörige Messenger-App bereits auf vielen Handys vorinstalliert ist. Doch ist jedem Nutzer auch klar, dass Facebook beim Versenden von Nachrichten an Freunde den eigenen Handy-Standort überträgt? Diese Einstellung in der App kann allerdings schnell zu Missverständnissen führen, deshalb empfehlen wir die automatische Übertragung des eigenen Standortes an Freunde im Facebook Chat auszuschalten. Wer allerdings Spaß daran hat seine Freunde an der Nase herum zu Führen, der kann mit Hilfe einer kleinen Zusatz-App den an Facebook übertragenen Standort gezielt manipulieren.

Mit Google das Handy finden

Mit Google das Handy finden

Eine weitere App zur Handyortung, kurz Handy-Finder, ist der Android Geräte-Manager, mit dem Sie jedes Android kostenlos Orten können. Diese App können Sie ebenso kostenlos im Google Play Store herunterladen und sofort Ihr Handy orten, falls es verloren gegangen sein sollte. Nach dem Start dieser App zur Handyortung von Google oder dem Aufruf über die Webseite auf Ihrem Computer, ist ganz genau zu erkennen, wo sich das gesuchte Handy gerade befindet. Alle Informationen zu der kostenlosen Handyortungs-App von Google, sind hier umfassend und detailliert zusammengetragen.

iPhone kostenlos orten mit iCloud

iPhone kostenlos orten mit iCloud

Eine integrierte Ortungsfunktion, ohne zusätzliche Installation einer zusätzlichen App zum Orten, bietet der iCloud Dienst von Apple, mit dem völlig kostenlos das Handy geortet und dadurch problemlos wiedergefunden werden kann. Dies ist der optimale Schutz für das geliebte iPhone und bietet die Sicherheit, beim Verlust des Handys schnell eine kostenlose Handyortung durchführen zu können. Diese Handy-App zur iPhone-Ortung ist nämlich bereits im mobilen Betriebssystem von Apple (iOS) integriert. Zur Nutzung dieser integrierten Handyortungs-App, ist eine Aktivierung in den iPhone-Einstellungen erforderlich. In unserer Hilfe ist erläutert, wie diese Funktion eingeschaltet wird.

GPS Standort faken auf Android Handy

GPS Standort faken auf Android Handy

Die Auswahl an Ortungs-Apps die den Standort des Handys verraten sollen, ist für das meist genutzte Handy-Betriebssystem (Android) sehr groß. Eine andere Variante einer GPS-Ortungs App, ist eine kleine Anwendung zum Faken / Verändern des eigenen Handystandortes. In unserem Beispiel erklären wir, wie auf einem Android-Handy ein beliebiger Standort vorgetäuscht werden kann und dadurch der tatsächliche Standort des Handys vertuscht wird. Solch eine App zur Standortveränderung bietet die Chance sich bei Freunden ein falsches Alibi zu verschaffen und andere über die echte GEO-Position des eigenen Handys an der Nase herumzuführen.

MoovOn belohnt Deine Standortfreigabe mit Prämien

MoovOn belohnt Deine Standortfreigabe mit Prämien

Eine andere interessante App für das iPhone oder Android-Handy, die ebenfalls auf den Standort des eigenen Handys zurückgreift, ist MoovOn. Diese Mobilitäts-App ist kostenlos und frei erhältlich. Jedoch handelt es sich nicht direkt um eine App zur Handyortung. Mit MoovOn werden für die gesammelten Bewegungsdaten durch diese Handy-App Punkte vergeben und Nutzer für jeden zurückgelegten Kilometer belohnt. Anschließend können die gesammelten Punkte aus der App gegen attraktive Prämien eingetauscht werden. Diese Handy-App ist besonders für Vielreisende ein interessantes Must-Have für das eigene Handy.