Handy Webseiten werden immer wichtiger

Handy Webseiten werden immer wichtiger

Die meisten Besucher strömen heutzutage mit dem Handy, Tablet, einem Laptop oder sogar mit einem Computer auf viele Webseiten und surfen und interagieren auf diesen. Oft haben wir es bemerkt, dass einige Webseiten nicht für das Handy optimiert wurden (Responsive Design), welches die Benutzerfreundlichkeit, die Lesbarkeit der Texte und weiteres stark einschränkt, wodurch der Besucher eventuell die Seite schnellstmöglich verlässt oder im schlimmsten Fall damit beschäftigt ist, die ganze Zeit hineinzuzoomen, um die Texte zu lesen und auf Links klicken zu können.

Demzufolge können wir jedem Webseitenbetreiber anraten, seine Webseite auch für Handys zu optimieren und die komplette Homepage in einem Responsive Design bereitzustellen. Wer keine Ahnung von CSS, HTML, PHP und den CMS Systemen hat, sollte vermutlich eine Webagentur beauftragen, welche das Responsive Design erstellt.

Bei Credia werden die mobilen Lösungen für jedes Unternehmen stets professionell umgesetzt und es empfiehlt sich diese Chance schnellstmöglich zu nutzen, sodass die eigene Internetpräsenz in einem hervorragenden und höchst professionellem Responsive Design überzeugt! Selbstverständlich werden die Handyzugriffe auf die Webseiten in den kommenden Jahren weiter ansteigen, denn die mobilen Alleskönner können weltweit benutzt werden und sind simpel in der Hosentasche zu verstauen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Informationen aus dem Internet und den dazugehörigen Webseiten nur von dem Computer daheim abgerufen werden konnten. Heute ist alles über ein Smartphone realisierbar und von daher sind die optimierten Handy Webseiten nützlicher denn je. Auch wir vom Handy sofort orten haben unsere Webseite auf Smartphone User optimiert, sodass diese eine anschauliche Webseite betreten und sich auf dieser leicht zurechtfinden.

Mobile Webseiten (Responsive Design) und Apps

Natürlich ist Credia eine tolle Webagentur, der vertraut werden kann, denn diese überzeugt mit ihrem Know-how und dem erstklassigen Service, sodass nicht nur Handy Webseiten erstellt werden können, sondern zeitgleich hierzu ist die Webagentur in der Lage auch perfekt harmonierende Apps zu entwickeln. Gerade für das Handy ist eine App nützlicher denn je, denn in einer solchen Applikation können vielerlei Handlungsabläufe viel einfacher realisiert werden. Zudem ist es nicht zwingend erforderlich die Webseite betretet zu müssen, denn dank einer dazugehörigen App kann der Nutzer in dieser interagieren.

Privatsphäre im Internet schützen

Assoziierend hierzu möchten wir noch darauf hinweisen, wie ihr eure Privatsphäre im Internet schützen könnt. Dazu existieren sehr nützliche VPN Dienste, welche unter anderem auch auf dem Handy als App installiert und genutzt werden können. In einem sehr detaillierten Bericht haben wir vielerlei Fakten kundgetan, welche ergänzend zu diesem Artikel sehr nützlich sind. Mehr Details auf diesem Link.

Mobile Webseiten und Logos

Natürlich ist die Credia Webagentur in der Lage für die mobilen Webseiten auch passgenaue Logos zu entwerfen, sodass sich diese ideal auf der mobilen Webseite integrieren. Um ein wenig Hintergrundwissen über die mobilen Webseiten und die Logos in Erfahrung zu bringen, sollte ein Blick in unseren Bericht geworfen werden, der über dieses Thema handelt und ergänzende Fakten sehr detailliert erörtert.

Weitere nützliche Fakten über Handys und mobile Webseiten

Selbstverständlich ist es von immenser Wichtigkeit, auf dem eigenen Handy genügend Daten Traffic zu besitzen, sodass sich uneingeschränkt im großen weiten Internet bewegt werden kann, denn die vielen aufgerufenen Webseiten verschlingen einige Megabytes, sodass schnell 1 GB erreicht werden kann, sollte viel im Internet gesurft werden. Dementsprechend müssen auch die Webseitenbetreiber darauf achten, dass die Webseiten höchst professionell für Handys optimiert wurden, sodass diese wenig Handy Traffic generieren.

Auch diese Hinweise haben wir in unserem oben verlinkten Bericht kundgetan. Natürlich ist die Credia Webagentur mit diesem Thema gut vertraut, sodass bei einer Webentwicklung bereits von Beginn auf diese Faktoren geachtet wird.

Schlusswort – Handy Webseiten werden immer wichtiger

Wer seinen Besuchern etwas Gutes tun möchte, sollte unbedingt seine Homepage generalüberholen und ein Responsive Design bereitstellen, sodass sich die Leser auf der Webseite gut zurechtfinden und nicht ständig damit beschäftigt sind, auf dem Handy zu zoomen, um die Texte lesen zu können. Wer eine Homepage selbst erstellen möchte, kann ganz gewiss unsere verlinkten Ratgeber zu Herzen nehmen und sich dort einige Impressionen herausziehen.

Für diejenigen, die sich bislang noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben und sich damit auch nicht auskennen, sollten unbedingt auf eine professionelle Webagentur zurückgreifen. Sehr empfehlenswert ist die Credia Webagentur mit Sitz in Bonn. Die Experten setzen eine solche mobile Webseite recht zügig und äußerst professionell um. Ein Blick auf unseren verlinkten Artikel bezüglich der mobilen Lösungen für Unternehmen ist demnach sehr empfehlenswert.

Das Handy sofort orten Team.

Dieser Artikel wurde am 16.12.2017 veröffentlicht.