• Verlorene Gegenstände mit dem Handy wiederfinden
 

Verlorene Gegenstände mit dem Handy wiederfinden

Verlorene Gegenstände mit dem Handy wiederfinden

Kennen Sie das auch? Sie sind zur Haustür rein, schnell die Sachen die Sie eben noch in der Hand hielten abgelegt und wenn Sie diese Gegenstände dann suchen, finden Sie die nicht. In der Hektik haben Sie vergessen, wo Sie Ihren Wohnungs- oder Autoschlüssel und sogar Ihre Geldbörse abgelegt haben.

Diese Gegenstände sind wohl die meist verloren gegangenen Alltagsgegenstände und das ständige Suchen nach ihnen, nimmt viel unnötige Zeit in Anspruch. Dank des technischen Fortschritts und der fortlaufenden Weiterentwicklung diverser Ortungsgeräte, soll nun damit entgültig Schluss sein. Mittels eines kleinen tragbaren Chips, der von der Größe nicht mehr Platz einnimmt als eine Geldmünze, können Sie durch das gängige Datenübertragungsverfahren Bluetooth mit diesem kleinen tragbaren Trackern, alle verlorenen Alltagsgegenstände ausfindig machen und diese sofort greifen.

Im Gegensatz zu der bereits bekannten Handyortung und weiteren Ortungsverfahren, ist beim Handy Tracker keine Mobilfunkverbindung erforderlich und funktioniert deshalb auch problemlos in jedem Funkloch.


Wie hilfreich war diese Seite?
4.9 Sterne bei 71 Stimmen

Technische Daten des Musegear Handy Trackers

Gewicht 18 Gramm
Maße des Trackers 3,5 x 3,5 x 0,5 cm
Ortungsreichweite bis zu 50 Meter
Ortungs-App iTrack Easy App – verfügbar für iOS und Android


Nie wieder nach Schlüssel oder Geldbörse suchen

Musger Bluetooth Tracker kann verlorene Geldbörsen auffindenDer Hersteller dieses kleinen Wundergadgeds verspricht eine sofortige Lokalisierung durch eine Smartphone App, die mit dem Tracker kommuniziert und den genauen Standort in Ihrem Umfeld anzeigt. Unglaublich wie viele Streitigkeiten mit dem Partner dadurch vermieden werden können. Niemand wirft dem anderen mehr vor, für den Verlust des Schlüssels oder Geldbörse verantwortlich zu sein. Sie brauchen keine Kreditkarten und andere wichtige Dokumente mehr als gestohlen melden oder neu beantragen, denn so schnell verlieren Sie nichts mehr.

Einfach den Tracker in die Geldbörse gesteckt, an dem Schlüsselanhänger befestigt oder in einem anderen wertvollen Gegenstand untergebracht. Schon sind Sie vor Verlust dieser Dinge abgesichert und können jederzeit durch die Handy App erkennen, wo der Gegenstand sich in Ihrem Umfeld befindet.

Viel Zeit sparen, durch Handy-Gadget

Musgear Schlüsselfinder am Schlüsselbund zeigt Größe und EinsatzbeispielGerade für Menschen die viel unter Stress stehen und dadurch häufiger in die Situation geraten, dass Sie mal eben den Schlüssel und die Geldbörse verlegen, ist dieser kleine Mini-Tracker ein Must-Have und ein Handyzubehör für die Zukunft. Schon bald gehört das häufige Suchen nach Gegenständen der Vergangenheit an.

Dank dieses Trackers, der mittels Handy das perfekte Lokalisierungswerkzeug für vergessliche oder hektische Personen ist. Die Smartphone-App zur Ortung und Kommunikation mit diesem Tracker erhalten Sie kostenlos im Google Play-Store und im App Store von Apple.

Wie viel kostet mich die Schlüsselsuche?

Normalerweise kommen durch den Verlust von Schlüsseln und Geldbörsen hohe Wiederbeschaffungskosten in Verbindung mit viel Ärger und Zeitverlust auf den Geschädigten zu. Ein wichtiges Argument für diesen nützlichen Alltagshelfer, ist die uneingeschränkte Nutzungsmöglichkeit nach dem Kauf, da für dieses Tracker Gerät keine weiteren Kosten anfallen.

Verbindung zu den Trackern via Bluetooth

Die Datenübertragung per Bluetooth ist absolut kostenlos und völlig unabhängig von örtlichen Gegebenheiten möglich. Lediglich ein Maximalabstand zum gesuchten Gegenstand darf nicht überschritten werden. So müssen Sie sich mit Ihrem Handy noch im Send- und Empfangsbereich Ihres Bluetooth Trackers aufhalten. Die Reichweite reicht völlig aus, um alle verlorenen Gegenstände innerhalb Ihrer Wohnung oder andere in Frage kommende Bereiche abzudecken.

Kann ich alles mit der Handy Finder App wiederfinden

Jeden Gegenstand den Sie mit dem kleinen Tracker ausstatten, können Sie mit nur einem Handy und App Installation wiederfinden. Es gibt absolut keine Begrenzung für dieses Trackinggerät. Sofern Sie über genügend Bluetooth-Tracker verfügen, können Sie nahezu jeden Gegenstand dadurch aufspüren. Ganz egal, wo Sie diesen in Ihrem Umfeld verlegt haben.

Handy in der Wohnung finden

Eine weitere praktische Funktion des Musegear Schlüsselfinders, ist die Möglichkeit auch stumm geschaltete Handys durch einen Knopfdruck auf dem kleinen Tracker auszulösen. In diesem Moment, wenn das Handy vom Tracker das Signal bekommt, fängt es an zu klingeln. Selbst wenn Sie alle Töne und Vibration ausgeschaltet haben. Eine ähnliche Funktion ist bereits in Android-Handys und Apple iPhone integriert, benötigt zum Auslösen allerdings einen Computer oder ein anderes internetfähiges Gerät.

Wofür ist der Musegear Mini-Tracker nicht geeignet?
Zur Handyortung, Aufspührung von Kindern und Suche nach vermissten Haustieren ist dieser kleine Tracker nicht geeignet. Lediglich die Lokalisierung verlorener Gegenstände in Ihrer unmittelbaren Nähe, wie zum Beispiel innerhalb Ihrer Wohnung, ist mit diesem kleinen Tracking Tool für Wertgegenstände möglich.