• Handyanrufe unbemerkt mithören und aufzeichen
 

Handyanrufe unbemerkt mithören und aufzeichen

Handyanrufe unbemerkt mithören und aufzeichen

Aus vielen Filmen kennen wir die Möglichkeit der Polizei Anrufe von bestimmten Telefonen oder Handys Mithören aber auch Aufzeichnen zu können. Bei begründetem Verdacht und Anordnung des Richters oder Staatsanwalts kann die Polizei auf solche Methoden in einem laufenden Ermittlungsverfahren zurückgreifen. Doch wie sieht es bei der Handyspionage aus. Ist es als Laie möglich mit Hilfe der Handy- oder Telefonnummer Telefonanrufe abzufangen, diese mitzuhören und aufzuzeichen? Welche technischen Voraussetzungen sind dafür nötig und ist das überhaupt legal?

TIPP
mSpy Spionage App

mSpy Basic

Die Basisfunktionen von mSpy ist perfekt zum Kennenlernen der App.
 
Überwachung von Anruflisten, Nachrichten, Fotos, Standorte uvm.


Preise mSpy Basic

* zzgl. Mehrwertsteuer

Funktionen mSpy Basic

Kompatibilität Android, iOS (iPhone)
Sichtbarkeit 100% unsichtbar
   
Übersicht der Funktionen
  • SMS und MMS mitlesen
  • Anruflisten und Telefonbuch
  • E-Mails
  • Internetverlauf
  • Kalender und Memos
  • Wechsel des überwachten Handys
  • Fotos & Videos
  • Installierte Apps
  • Benachrichtigung SIM-Wechsel
  • GPS-Standort, Standortverlauf
  • WhatsApp, Viber, Skype, iMessage, Facebook, Twitter, Snapchat, Tinder
  • Geofancing
  • Keylogger
  • WLAN-Netzwerke
  • Apps und Webseiten sperren
  • Telefonnummern sperren
  • Gerät aus Ferne sperren oder löschen
  • E-Mail-Support
mSpy herunterladen
TIPP
mSpy Spionage App

mSpy Premium

Zusätzliche Spionagefunktionen in der Premium-Ausführung der mSpy Handyspionage.
 
WhatsApp, Facebook, Skype, Viber


Preise mSpy Premium

* zzgl. Mehrwertsteuer

Funktionen mSpy Basic

Kompatibilität Android, iOS (iPhone)
Sichtbarkeit 100% unsichtbar
Root-Rechte Android - Rooting notwendig
iPhone - ohne Jailbreak möglich
   
Übersicht der Funktionen
  • SMS und MMS mitlesen
  • Anruflisten und Telefonbuch
  • E-Mails
  • Internetverlauf
  • Kalender und Memos
  • Wechsel des überwachten Handys
  • Fotos & Videos
  • Installierte Apps
  • Benachrichtigung SIM-Wechsel
  • GPS-Standort, Standortverlauf
  • WhatsApp, Viber, Skype, iMessage, Facebook, Twitter, Snapchat, Tinder
  • Geofancing
  • Keylogger
  • WLAN-Netzwerke
  • Apps und Webseiten sperren
  • Telefonnummern sperren
  • Gerät aus Ferne sperren oder löschen
  • E-Mail-Support
mSpy herunterladen

Telefonate von anderen Handys mithören

Das private Ausspähen von Telefonaten durch Anzapfen der Telefonverbindung ist mit der mSpy Spionage App nicht möglich. Lediglich Anruflisten können vom Handy eingesehen und ausgewertet werden. Eine echte Möglichkeit dazu gibt es nur mit den technischen Voraussetzungen. Da Handyanrufe über das veraltete GSM Netz (GSM = Global System for Mobile Communications) stattfinden, welches über einen einfachen Verschlüsselungs-Algorithmus verfügt, der mit entsprechenden technischen Kenntnissen von Dritten umgangen werden kann. Die Kosten für GSM-Hardware sind auch für Privatpersonen erschwinglich und ermöglichen somit jedermann die Möglichkeit Anrufe von Fremden Handys aufzufangen und diese mitzuhören.

GSM-Funkanlage, um Anrufe abzufangen

Für Profis, die wissen welche technische Ausrüstung man zum Betreiben eines eigenen Handynetzes benötigt, ist das Abhören und Aufzeichnen von Handytelefonaten ein Kinderspiel. Durch den Aufbau einer eigenen GSM-Sendeanlage mit der dazugehörigen Hardware, Antennen und GSM-Software, die kostenlos als openSource Variante zum Download angeboten wird, können Experten vorgeben der nächste GSM-Sendemast für Handys im Umfeld zu sein und deren Verbindungen entgegen nehmen. Diese Verbindungen werden entgegen genommen und an den echten GSM-Sendemast des Mobilfunkanbieters weitergeleitet. Vorher werden allerdings gesendete und empfangene Datenpakete die Anrufe und Kurzmitteilungen enthalten, ausgewertet.

Anrufe vom Handy am Computer aufzeichnen

Dieses Verfahren lässt alle Anrufe und Kurzmitteilungen durch die openSource GSM-Software durch den Computer schleusen und somit bietet sich auch die Möglichkeit die Telefonate am Computer mitzuhören oder sogar aufzuzeichnen. Durch diese Möglichkeit kann man ähnlich wie die NSA oder andere Geheimdienste und Polizeibehörden unbemerkt die Telefonate anderer Leute mithören, ohne dabei Zugriff auf deren Handy zu haben. Alle Handys in Ihrer Nähe können damit abgehört werden, ohne dass Sie eine Spionage App installieren oder beim Telefonanruf daneben stehen müssen. Nicht einmal die Handynummer brauchen Sie zum Abhören der Telefonate.

Handy unbemerkt Abhören

Dadurch, dass das Handy der abgehörten Person wie gewohnt funktioniert und alle Anrufe durchgestellt werden, bekommt niemand der Telefonteilnehmer von dem Abhören der Telefonverbindung gar nichts mit. Es gibt kein Knacken in der Leitung und es gibt kein Echo, dass man sich doppelt hört. Somit ist diese Möglichkeit Anrufe mitzuhören und aufzuzeichnen unauffällig und dadurch besonders gefährlich, da das Opfer in dem Fall gar nicht davon weiß, dass es gerade abgehört wird. Derzeit sind noch keine Fälle bekannt in der Kriminelle dadurch aufsehen erregt haben.

Strafbarkeit beim Abhören von Telefonaten

Das Abhören und Aufzeichnen von Telefonanrufen Dritter ist laut deutschem Strafgesetz verboten und bedeutet einen schweren Eingriff in die Privatsphäre. Das Durchführen, aber auch schon alleine der Versuch dazu stellt eine strafbare Handlung dar und wird in Deutschland mit drastischen Strafen die auch eine Haftstrafe bedeuten können, geahndet. Wir warnen ausdrücklich vor der Umsetzung solcher Pläne. Dieser Beitrag dient lediglich zur allgemeinen Aufklärung und ist keinesfalls eine Anstiftung zum Betreiben einer GSM-Sendeanlage zum Abhören fremder Handys.