• mSpy Installation auf Android Handy
 
  • /// Verbindungsdetails
  • IP-Adresse
  • 54.224.56.126
  • IP-Herkunft
  • United States

mSpy Installation auf Android Handy

mSpy Installation auf Android Handy

Um mSpy problemlos auf Android Handys einzusetzen, ist es notwendig das Android-Handy zu Rooten. Dieser Vorgang ist recht einfach und auch ohne Computer schnell und unkompliziert möglich.

Schnelle Installation von mSpy auf Android
Der Zeitaufwand das Android- Handy ohne Computer zu rooten ist sehr geringt und gibt mehr Zeit, um die Spionage-App von mSpy auf dem Android Handy einer anderen Person zu Installieren und zu aktivieren.

In den folgenden Schritten erklären wir, wie unter Android die Root-Rechte erlangen und nach dem Download von mSpy die Spy-App konfigurieren und komplett verstecken, damit diese auf dem Handy unerkannt bleibt, während die App die Daten des Android Handys sammelt.

TIPP
mSpy Spionage App

mSpy Basic

Die Basisfunktionen von mSpy sind perfekt zum Kennenlernen der App.
 
Überwachung von Anruflisten, Nachrichten, Fotos, Standorte uvm.


Preise mSpy Basic

* zzgl. Mehrwertsteuer

Funktionen mSpy Basic

Kompatibilität Android, iOS (iPhone)
Sichtbarkeit 100% unsichtbar
   
Übersicht der Funktionen
  • SMS und MMS mitlesen
  • Anruflisten und Telefonbuch
  • E-Mail-Postfach überwachen
  • Browserverlauf anzeigen
  • Kalender und Memos
  • Wechsel des überwachten Handys
  • Fotos & Videos
  • Installierte Apps sehen
  • Benachrichtigung SIM-Wechsel
  • GPS-Standort, Standortverlauf
  • WhatsApp, Viber, Skype, iMessage, Facebook, Twitter, Snapchat, Tinder
  • Geofancing
  • Keylogger
  • WLAN-Netzwerke
  • Apps und Webseiten sperren
  • Telefonnummern sperren
  • Gerät aus Ferne sperren oder löschen
  • E-Mail-Support durch mSpy
Basic herunterladen
TIPP
mSpy Spionage App

mSpy Premium

Zusätzliche Spionagefunktionen gibt es in der Premium-Ausführung der mSpy Handyspionage-App.
 
WhatsApp, Facebook, Skype, Viber


Preise mSpy Premium

* zzgl. Mehrwertsteuer

Funktionen mSpy Basic

Kompatibilität Android, iOS (iPhone)
Sichtbarkeit 100% unsichtbar
Root-Rechte Android - Rooting notwendig
iPhone - ohne Jailbreak möglich
   
Übersicht der Funktionen
  • SMS und MMS mitlesen
  • Anruflisten und Telefonbuch
  • E-Mail-Postfach überwachen
  • Browserverlauf anzeigen
  • Kalender und Memos
  • Wechsel des überwachten Handys
  • Fotos & Videos
  • Installierte Apps sehen
  • Benachrichtigung SIM-Wechsel
  • GPS-Standort, Standortverlauf
  • WhatsApp, Viber, Skype, iMessage, Facebook, Twitter, Snapchat, Tinder
  • Geofancing
  • Keylogger
  • WLAN-Netzwerke
  • Apps und Webseiten sperren
  • Telefonnummern sperren
  • Gerät aus Ferne sperren oder löschen
  • E-Mail-Support durch mSpy
Premium herunterladen

mSpy ohne Root installieren

Sie können mSpy auch ohne Root-Rechte auf Android Handys installieren. Allerdings können Sie dann nicht die Premium-Funktionen der mSpy Spionage nutzen. Wenn Ihnen jedoch der Funktionsumfang der mSpy Basis-Version für das Erste genügen, können Sie sich Aufwand und Zeit sparen, indem Sie lediglich die Installation der mSpy .APK durchführen und durch Eingabe des Aktivierungscodes die Spionage-App scharf schalten.

mSpy Aktivierungscode nach Installation eingeben

Den geforderten Aktivierungscode erhält man im Login-Bereich von mSpy. Nach dem Kauf einer mSpy-Lizenz, erhält der Käufer einen Zugang und Zugriff auf die Überwachungsfunktionen. Ebenfalls sind dort ausführliche Installationsanleitungen für die Anwendung von mSpy auf einem Android Handy. Installationshinweise des Entwicklers helfen bei allen Versionen von Android, die mSpy Installation korrekt durchzuführen.

Root-Rechte unter Android durch Root-App

Android Handy während der Root-Installation aufladenDie Root-Rechte auf Ihrem Handy, unabhängig von Android-Version, erhalten Sie durch die Installation einer kostenlosen App. Der Name dieser App zum Rooten lautet Root android without PC und ist kostenlos im Google Play Store bereit zum herunterladen. Nach dem Sie die Rooting-App erfolgreich installiert haben, folgen Sie einfach der Anleitung in der App und innerhalb 3 Schritte, haben Sie Root-Rechte auf dem Android Handy.

Beim Rooting auf Akkustand achten

Bitte vergewissern Sie sich vor der Installation des Android-Roots, dass auf dem Android Handy mindestens 50% Restakku zur Verfügung stehen. Andernfalls können Sie auch einfach Ihr Android-Phone für die Durchführung des Installationsvorgangs mit dem Ladekabel verbunden ist.

Installation von mSpy auf Android

Nachdem Sie nun Root-Rechte auf dem Android Handy haben, können Sie die .APK Installationsdatei von mSpy für Android auf das Gerät herunterladen und installieren. Zunächst müssen Sie in die Sicherheitseinstellungen des Android Handys gehen und die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen, um die mSpy-Installation erneut starten zu können.

Installationsberechtigung erteilen, um mSpy installieren zu können

Danach können Sie die Smartphone-App zur Handyspionage direkt installieren und durch Bestätigung der Sicherheitsabfragen während der Installation, gelangen Sie zu der Eingabemaske der mSpy ID, wodurch Sie die mSpy Spionage-App erst entgültig auf dem Handy aktivieren. Die Installationsdatei ist im Login-Bereich auf der mSpy-Webseite erhältlich, wo ebenfalls eine ausführlichere Installationsanleitung mit Screenshots für jeden einzelnen der Installationsschritte zu finden ist.

mSpy Spionage auf allen Android Handys möglich

Ihre Entscheidung für mSpy garantiert Ihnen die einfache Komplettüberwachung fremder Handys bei garantierter Funktionalität. In allen Testergebnissen ist die Handyüberwachungs-Software von mSpy zum ehrenhaften Sieger im Wettrennen um die Beste Spionage App für Android Handys gekührt worden. Keine andere Spy App liefert Ihnen so ausführliche Informationen über das überwachte Handy, wie der mSpy Handyspion!

mSpy funktioniert an allen Orten und auf jedem Handy

Zu den unterstützten Handymodellen für eine Installation von mSpy gehören unter anderem die komplette Galaxy-Reihe des Herstellers Samsung, Sony XPERIA, Huawei, Wiko, HTC, LG, Motorola aber auch die Android Geräte der größeren Handyprovider wie zum Beispiel Vodafone, kommen als Objekt für eine gezielte Handyspionage in Frage.