• Was verrät das Handy über seinen Nutzer?
 

Was verrät das Handy über seinen Nutzer?

Was verrät das Handy über seinen Nutzer?

Handyspionage und alle weiteren Funktionen, die diesen Bereich beinhalten und abdecken, nehmen immer weitere Gestalten an sich. In diesem Zusammenhang spielt die Eifersucht innerhalb etwaiger Beziehungen/Ehen leider eine große Rolle. Immer wieder erhält der Alltag einen gewissen Stellenwert im Leben und sorgt somit für zeitgleich-entstehenden Stress & Zeitdruck. Menschen sind rund um die Uhr arbeiten und erhalten somit immer geringere Zeit, für das Wesentliche. Viele Abläufe gehen unter, oder funktionieren nebenbei. Ergebnis dessen ist, das Partner eifersüchtig werden, oder bereits einen Seitensprung vollzogen haben. Wenn es dazu gekommen ist, negiert sich folgendes Vertrauen.

Welche Wege geht man, aus Eifersucht?

Stattdessen greifen immer mehr Menschen zu weiteren Alternativen, um Klarheit und Gewissheit über andere Mittel in Erfahrung bringen zu können. In solchen Situationen tauchen Fragen auf, wie „Liebt er mich noch„? Oder man fragt sich, warum der Partner noch nicht Zuhause ist, stellt Fakten in den Hintergrund und verliert den Glauben. Diese Momente bringen einen sehr schnell in eine Richtung des Handelns, welche in jedem Fall verboten ist. Aber nicht nur das, denn eine reine Handyspionage oder direkte Handyortung, ziehen strafrechtliche Folgen mit sich. Handyabhören bzw. die reine Überwachung, ohne Einverständnis des Gegenübers, ist definitiv illegal und bedarf einer schriftlichen Erklärung. Deshalb weisen wir strikt darauf hin, dass unsere Texte lediglich der Information dienen und in keiner Form darauf hinweisen, wie man diese Varianten durchspielen kann. Denn ohne Einverständnis des ausspionierten/ abzuhören, ist es streng verboten.

Kann man jedes Handy abhören?

Ja, mittlerweile können Sie beinahe jedes Mobilfunkgerät abhören, da es bei allen gängigen mit der richtigen Software funktioniert. So auch alle Android-Geräte, Blackberrys, Windows-Mobile-Phone-Geräte, Symbian und selbstverständlich alle iPhones.

Wie wird das Handy abgehört?

Damit Ihr Handy abgehört werden kann, bedarf es einer Installation einer gewissen Software (kleine App). Generell ist es mittlerweile von zahlreichen Herstellern angepasst worden, denn das Abhören gezielter Telefonate, darf lediglich die Polizei. Um diese installieren zu können, benötigt Ihr Gegenüber zwingend Ihr Telefon. Ist dieser Prozess erfolgt und die Spionagesoftware auf Ihrem Endgerät installiert, beginnt diese mit sofortiger Wirkung alle Gesprächsdaten aufzuzeichnen. Dieses bekommt man als Eigentümer des Handys nicht mit, da es völlig verdeckt im Hintergrund läuft. Weitere Varianten der Spionage-Möglichkeiten, erhalten Sie auf unserer Webseite. Informieren Sie sich gerne über Gegebenheiten, rechtliches und erhalten Sie umfangreiche Informationen.