• Im Ausland befindliches Handy ausspionieren
 

Im Ausland befindliches Handy ausspionieren

Im Ausland befindliches Handy ausspionieren

Die Handyspionage begrenzt sich nicht nur auf Handys aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und findet ebenfalls Anwendung auf Handys die sich im Ausland befinden. Anders als bei der Handyortung über das GSM-Netz, werden die gesammelten Daten der Spionage-App über eine mobile Internetverbindung oder eine WiFi-Hotspot Verbindung ausgetauscht und sind anschließend für Sie von überall auf der Welt abrufbar.

Notwendig wird die Handyspionage im Ausland, wenn das überwachte Smartphone des Kindes oder des Partners aufgrund einer Auslandsreise nicht in Deutschland befindet. Ein häufiges Anwendungsbeispiel ist unter anderem ein Treuetest, wenn die Freundin oder Freund sich im Partyurlaub auf Mallorca, einer anderen beliebten Partyregion oder durch ein Auslandssemester in einem anderen Land befindet.

TIPP
mSpy Spionage App

mSpy Basic

Überwachung von Anruflisten, SMS/MMS, E-Mails, Kalender, Fotos & Videos, Standorte und Apps.


Preise mSpy Basic

* zzgl. Mehrwertsteuer

Funktionen mSpy Basic

Kompatibilität Android, iOS (iPhone)
Sichtbarkeit 100% unsichtbar
   
Übersicht der Funktionen
  • SMS und MMS mitlesen
  • Anruflisten und Telefonbuch
  • E-Mails
  • Internetverlauf
  • Kalender und Memos
  • Wechsel des überwachten Handys
  • Fotos & Videos
  • Installierte Apps
  • Benachrichtigung SIM-Wechsel
  • GPS-Standort, Standortverlauf
  • WhatsApp, Viber, Skype, iMessage, Facebook, Twitter, Snapchat, Tinder
  • Geofancing
  • Keylogger
  • WLAN-Netzwerke
  • Apps und Webseiten sperren
  • Telefonnummern sperren
  • Gerät aus Ferne sperren oder löschen
  • E-Mail-Support
TIPP
mSpy Spionage App

mSpy Premium

Zusätzliche Spionagefunktionen in der Premium-App-Version
WhatsApp, Facebook, Skype, Viber


Preise mSpy Premium

* zzgl. Mehrwertsteuer

Funktionen mSpy Basic

Kompatibilität Android, iOS (iPhone)
Sichtbarkeit 100% unsichtbar
Root-Rechte Android - Rooting notwendig
iPhone - ohne Jailbreak möglich
   
Übersicht der Funktionen
  • SMS und MMS mitlesen
  • Anruflisten und Telefonbuch
  • E-Mails
  • Internetverlauf
  • Kalender und Memos
  • Wechsel des überwachten Handys
  • Fotos & Videos
  • Installierte Apps
  • Benachrichtigung SIM-Wechsel
  • GPS-Standort, Standortverlauf
  • WhatsApp, Viber, Skype, iMessage, Facebook, Twitter, Snapchat, Tinder
  • Geofancing
  • Keylogger
  • WLAN-Netzwerke
  • Apps und Webseiten sperren
  • Telefonnummern sperren
  • Gerät aus Ferne sperren oder löschen
  • E-Mail-Support

Partner im Urlaub auf Treue testen

Treuetest im Ausland und Partyurlaub auf MallorcaIst der Partner alleine im Urlaub und Sie möchten Ihr Misstrauen beruhigen, bietet sich die Möglichkeit das Handy Ihres Partners auch im Ausland zu kontrollieren, obwohl Sie sich selbst in weiter Entfernung befinden. Dadurch das Hotspots mit freiem Internetzugang in nahezu jeder Urlaubsregion und Hotels verfügbar sind, können Sie davon ausgehen, dass ein regelmäßiger Datenabgleich mit dem ausspionierten Handy möglich sein wird. In vielen Ländern sind die Preise für Prepaid-Karten mit günstigen Handytarifen so niedrig, dass es sich sogar lohnt im Urlaub eine eigene SIM-Karte mit Internettarif zu kaufen, womit eine ständige Internetverbindung garantiert ist und Sie Ihren Partner unmittelbar beim Fremdgehen erwischen können.

iPhone im Ausland überwachen

iPhone ausspionierenDie einfachste Variante ein Handy aus der Ferne zu Überwachen und Spionage zu betreiben, ist bei einem iPhone gegeben. Hat Ihr Kind oder Partner ein Apple Handy, benötigen Sie nur die Apple-ID und das Passwort. Die Installation einer Spionage-App ist beim iPhone nicht notwendig. Trotzdem erhalten Sie Zugriff auf Inhalte wie Anruflisten, Standortverläufe, Chatverläufe von WhatsApp, Facebook & Co., WLAN-Netzwerke in dem das Handy registriert war und was am wichtigsten bei Partyreisen ist; Zugriff auf alle Fotos und Videos die die Freundin oder Freund während des Partyurlaubs macht. So können Sie noch alle Urlaubserlebnisse sehen, die Ihnen Ihr Partner vielleicht verschweigt und verheimlicht.

Sie können aber auch vor Antritt der Reise die Spionage-App auf dem iPhone installieren. Vorteil ist ein häufigerer Datenabgleich und die somit mögliche Live-Verfolgung. Hierfür muss jedoch ein Jailbreak auf dem iPhone installiert werden.

Spionage iPhone Spezial - ohne Jailbreak Neuheit

Das iPhone ausspionieren ist für jeden auch ohne Erfahrung möglich. Die Spionage-Software ohne App Installation und ohne Jailbreak, können Sie hier kaufen und ein iPhone ohne Zugriff überwachen.

Android im Ausland ausspionieren

Anders als die erste beschriebene Möglichkeit, muss beim Android Handy zuvor die Spionage-Anwendung installiert werden, um Zugriff auf die Daten wie Standorte, Anruflisten, Chatverläufe und Fotos oder Videos zu erhalten. Ähnlich wie bei der Spionage-App Installation auf dem iPhone, brauchen Sie entsprechende Root-Rechte auf dem Handy. Über die Google-Suche finden Sie viele Möglichkeiten, diesen „Root“ auf dem Handy durchzuführen, um anschließend das Handy mit der Spionage-App ausspionieren zu können.

Die Spionage-App ist nach der Installation getarnt, wodurch deren eigentliche Tätigkeit für den Nutzer des Handys verborgen bleibt.

Ist mein Partner mir im Urlaub treu?

Jedes Misstrauen kann man Begründen und gesundes Misstrauen ist auch immer gut. Jedoch kann Misstrauen in der Partnerschaft häufig zu Unstimmigkeiten führen. Wenn die Freundin oder Freund allerdings ohne den Partner einen Partyurlaub plant, gehen meist alle Alarmglocken an und der zurückgebliebene Partner wird mit Misstrauen bezüglich der Treue geplagt. Die einzige Möglichkeit seinen Partner aus der Ferne zu überwachen, bietet in diesem Fall die Spionage-App, welche auch im Ausland und bei Wechsel der SIM-Karte funktioniert.

Mit der Spionage-App können Sie dann auch sicher gehen, ob Ihr Partner selbst wenn er etwas mehr Alkohol getrunken hat, Ihnen treu ist und den Urlaub ohne Sie nicht als Abenteuerurlaub nutzt und beispielsweise heftig bei Tinder flirtet.