Handys und schnurgebundene Telefone

Handys und Schnurgebundene Telefone

Guten Abend. Mittlerweile konnten wir euch relativ viel über Handys, die Handyortung, die neuesten Smartphone Applikationen und diverses Zubehör berichten und nun befassen wir uns mit einem spannenden Themengebiet, nämlich dem der Festnetztelefone (schnurlos und Kabelgebunden) und den Handys als Vergleich. Als interessanten Anreiz ist es uns gelungen, einen exquisiten Bericht von der Welt zu entdecken, auf der einige der beliebtesten schnurlosen Telefone näher analysiert und vorgestellt wurden.

Vor vielen Jahren, bei dem die Smartphones noch nicht so ausgeprägt waren wie sie es heute sind, so haben wir des Öfteren ein Festnetz und ganz speziell schnurgebundene Telefone verwendet um unsere Freunde, Bekannten, Verwandten und sonstige Personen zu kontaktieren. Heutzutage sind die schnurgebundenen Festnetztelefone ebenfalls sehr interessant, jedoch verwenden die meisten Privatpersonen fleißig ihr Handy.

Schnurgebundene Telefone für das Büro und zuhause

Doch die schnurgebundenen Telefongeräte zelebrieren wie bislang erörtert ihren erfolgreichen Einsatz und werden beispielshalber in diversen Büros verwendet. Ganz gewiss reihen sich auf dem heutigen Markt diverse Modelle anbei und wir können euch mit Freude die Internetpräsenz von Otto Office weiterempfehlen, auf der unterschiedliche schnurgebundene Festnetztelefone käuflich zu erwerben sind.

Primär befinden sich dort diverse schnurgebundene Telefonen der Marke Siemens, welche auch wir bei uns im Büro verwenden. Die Siemens Gigaset Geräte sind absolut hochwertig und können bereits vielerlei Spielereien ausüben, welche unter anderem auch das Handy kann.

Zur besseren Verdeutlichung ist es uns eine Freude euch hierfür ein geeignetes YouTube Video einzubinden, bei dem ein schnurgebundenes Siemens Gigaset DX600A Gerät vorgestellt wird.

Siemens Gigaset DX600A ISDN – Vorstellung & Headset Tips

Wie ihr erkennen können, sind schnurgebundene Telefone heutzutage immer noch äußerst geeignet und dies nicht nur für das Büro! Auch für Privatpersonen im privaten Haushalt kommen solche Siemens Gigaset Telefone zum Einsatz. Der Nachteil von Telefonen mit einer Schnur ist der, dass dieses Gerät einen festen Platz im Haus oder im Büro aufweist und nicht spontan mit dem Telefon durch die Wohnung spaziert werden kann. Für diejenigen, welche sehr gern mit dem Festnetztelefon durch die Wohnung schlendern, so sind vermutlich kabellose Telefone der Marke Siemens empfehlenswerter (siehe dazu unseren oben eingefügten Link von der Welt.de).

Handy für zuhause und das Büro

Optional hierzu kann natürlich das Handy / Smartphone als zusätzliches Telefon dienen, jedoch ist zu erwähnen, dass für einige Personen höhere Anrufkosten entstehen, als es mit einem Festnetzanschluss der Fall wäre.

Ist kein Allnet Handy Flat Tarif präsent, so kann ein längeres Gespräch auf ein Mobilfunktelefon sehr schnell die Kosten sprengen. Optional hierzu solltet ihr vermutlich das korrekte Handy Netz selektieren. Bei vielen Anbietern wie beispielshalber Kabel Deutschland, so ist im Regelfall eine Festnetz Flat vorhanden, mit der kostenfrei von Hausanschluss zu Hausanschluss telefoniert werden kann. Ein Anruf vom Festnetztelefon auf das Mobilfunktelefon ist vermutlich preislich sehr teuer.

Das Handy / Smartphone als Chat Kommunikation verwenden

Optional zu dem ganzen geschehen ist es zeitgleich sehr interessant das Handy für die online Kommunikation mit diversen Messengern wie beispielshalber Whatsapp, Facebook, Skype, Line und ähnlichem zu verwenden, mit denen lediglich Internet Datenvolumen beansprucht wird. Interessanterweise konnten wir hier für einen nützlichen Beitrag verfassen, bei dem wir vergleichen konnten, wie der Unterschied SMS und Whatsapp ausfällt.

Prinzipiell verwenden die meisten Personen Messenger anstatt eine SMS zu versenden, da diese einige Cent pro Mitteilung kostet. Vielerlei Personen, welche noch kein Smartphone ihr Eigen nennen können und lediglich mit einem Handy vertreten sind, so benutzen diese ihr Telefon im Regelfall für Anrufe und zum versenden einiger SMS. Mit einem Smartphone können aber heutzutage wesentlich mehr Kommunikationsmöglichkeiten abgewickelt werden und von daher können wir definitiv ein solches Handy empfehlen (siehe beispielshalber wie ihr günstig ein iPhone 6 bestellen könnt),

damit ihr auch euren Freunden, Bekannten, Geschäftspartnern und Familienangehörigen bequem und simpel über Facebook, Whatsapp und Co. Antworten könnt.

Interessante Applikationen

Ein weiterer Vorteil eines Smartphones ist der, dass dies weitestgehend ausgebaut werden kann und zwar mit den so genannten Applikationen (Apps). Dies sind zum Beispiel die diversen Messenger, einige Ortungsdienste, Antivirenprogramme, E-Mail Klienten, diverse Spiele (zum Beispiel Handy Glücksspiele), Dating Apps, Energiesparprogramme und weiterführendes.

Wie ihr zum Beispiel euren Akku vom Handy länger am Leben halten könnt, erfahrt ihr in unserem Bericht über längere Akkulaufzeiten für euer Smartphone. Wir hoffen, dass wir euch die schnurgebundenen Festnetztelefone etwas näher ans Herz legen konnten und euch diverse Vorteile präsentieren durften. Zuzüglich war es uns eine große Freude diese Gerätschaften mit den Handys und in Smartphones zu vergleichen, so dass ihr nützliche Tipps und Tricks im gesamten Telefonbereich einsehen konntet.

Es grüßt das gesamte Team vom Handy sofort Orten.

Dieser Artikel wurde am 15.02.2016 veröffentlicht.