Movavi Videoconverter – Filme & Videos schnell konvertieren

Videos schnell für Handy konvertierenUm Videos auf mobilen Endgeräten und verschiedenen Playern schauen zu können, muss man sie in das entsprechende Format umwandeln. Videos konvertieren ist eigentlich ganz einfach: man entscheidet sich für ein Profil und erstellt anhand vorgefertigter Profile mit wenigen Mausklicks ein Video im gewünschten Format.

Doch bei der Fülle der angebotenen Videoconverter weiß man oft nicht, für welches Programm man sich entscheiden soll, bei vielen kostenlosen Programmen stößt man nämlich schnell an seine Grenzen, nicht so beim Movavi Videoconverter. Dieser hebt sich nämlich eindeutig aus der Masse ab!

Was kann der Movavi Videoconverter?

Der Movavi Videoconverter nicht nur genau das, was man von einem sehr guten und modernen Konverter erwartet, er übertrifft sogar noch die Erwartungen: Videos konvertieren in sekundenschnelle, mit der Superspeed-Konvertierung lassen sich Videos in die gängigsten Formate und für die meisten Geräte (AVI, MP4, MOV, MKV, iPad, iPod, iPhone, Nokia, HTC, LG, Motorola, Samsung Galaxy-Smartphones und Tablets, Android-Geräte, Sony PSP, Google Nexus, Xbox 360, Amazon Kindle Fire, etc.) quasi im Copy & Paste Modus umwandeln. Darüber hinaus lassen sich mit dem Tools auch Videos bearbeiten und beispielsweise die Lieblingsszenen herausschneiden oder Trailer herstellen.

Video Converter kaufen

Ideales Converter-Tool für Musik & Videos

[easy_ad_inject_2]Unlesbare Dateiformate gehören eindeutig der Vergangenheit an, aus über 180 Voreinstellungen für Multimedia-Formate und -Codecs ist mit Sicherheit für jeden das Passende dabei! Mit Movavi wandelt man Videos nicht nur blitzschnell, sondern dank der Einbindung neuester Codecs auch in einer hervorragenden Videoqualität sowie ohne sichtbaren Qualitätsverlust um: Bitrate, Auflösung und Seitenverhältnis bleiben unverändert. Wer Musik und Videos konvertieren möchte, hat mit dem Movavi Videoconverter wirklich ein ideales Tool dafür, zudem das Programm selbst auf PCs ohne Intel und NVIDIA Hardware-Beschleunigung die CPU nicht überlastet und, wie bei vielen anderen Konvertierern, den Rechner in dieser Zeit für andere Tätigkeiten unbrauchbar macht.

Dieser Artikel wurde am 09.07.2014 veröffentlicht.