IP-Adresse und Standort von Webservern zeigen

IP-Adresse und Standort von Webservern zeigen

Webserver sind Server auf dem sich Webseiten befinden und über das Internet die gewünschten Inhalte auf den Computer, Handy oder Tablet des Besuchers sendet. Die IP-Adresse des Webservers ist meist hinter einer Domain versteckt und ist für den Besucher nicht ersichtlich. Durch die Eingabe der Internetadresse wird im Hintergrund eine DNS (Dynamic Name System) Abfrage an die eigentliche IP-Adresse des Servers durchgeführt und diese leitet die Inhalte der aufgerufenen Webseite an den Besucher weiter.

Wer nun die IP-Adresse dieses Servers und dessen Standort herausfinden möchte, kann dies mit sehr einfachen Mitteln tun. Dazu genügt die Eingabe der IP-Adresse in untenstehendes Formularfeld. Nach Absenden der Anfrage wird innerhalb einer Sekunde die IP des Servers hinter der Domain angezeigt und Sie können außerdem sehen in welchem Land und welchem Ort sich der Webserver befindet.


IP-Adresse und Standort vom Webserver

  • IP-Adresse 54.81.71.219 Ihre IP-Adresse
  • Koordinaten 39.0437, -77.4875
  • Zeitzone -04:00
  • Herkunft 20146 Ashburn
    United States
Die ermittelten Daten der IP-Recherche können evtl. nicht dem tatsächlichen Standort entsprechen, da die Technik Ihres Internetserviceproviders sich nicht zwingend am Standort des Endnutzers / Endgerätes befindet. Diese Umstände könnte zur Folge haben, dass die Positionsangabe auf der dargestellten Google Karte leicht verfälscht ist.

IP-Adresse der Internetseite zeigen

Mit Hilfe unserer kostenlosen Onlineabfrage von Serverdaten können Sie den DNS-Eintrag einer Domain auslesen und erhalten als Antwort die hinterlegte IP-Adresse direkt angezeigt sowie genauere Daten zum Serverstandort wie auch der Information in welcher Stadt und welchem Land die Webseite gehostet wird. Die gesetzlichen Regelungen einiger Länder zur Webseitenbetreibung, unterscheiden sich vom zuständigen deutschen Telemediengesetz (kurz TMG). Hier gibt Ihnen die Domainabfrage zur IP-Adresse Auskunft zum tatsächlichen Standort des jeweiligen Webservers.

Warum ist es wichtig den Serverstandort zu kennen?

Wenn Sie sich im Ausland befinden, sind Sie weiter vom Server entfernt. Je weiter Sie vom Standort des Servers entfernt sind, umso langsamer ist die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Server mit dem Sie kommunizieren. Wenn Sie zum Beispiel im Ausland eine SIM-Karte erwerben und mit dieser einen Speedtest auf einer deutschen Webseite durchführen, kann es durchaus möglich sein, dass dieser Ihnen kein realistitsches Ergebnis liefern wird. Grund hierfür ist die Entfernung zum Server.

Welche IP hat mein Server?

Egal um was für einen Server es sich schlussendlich handelt, die Abfrage liefert Ihnen ein klares Ergebnis mit der IP-Adresse die sich hinter einer Domain verbirgt. Manchmal werden zum Beispiel E-Mail-Server die zur Webseite gehören nicht auf dem gleichen Server betrieben wie die Webseite selbst. So können Sie mit dieser Abfrage auch die echte IP-Adresse zum Mailserver herausfinden, indem Sie einfach mail.ihre-domain.de eingeben und das Ergebnis abwarten. Diese Abfrage ist ein kostenloser Dienst und die Daten werden in keiner Weise von uns gespeichert. So ist Ihre Onlineanfrage in jedem Fall vor unbefugten Zugriffen geschützt.

Aus welchem Land kommt die Webseite?

Es interessiert Sie aus welchem Land oder Stadt eine bestimmte Webseite (Internetadresse / Domain) kommt? Nur weil eine TLD-Domain (Top-Level-Domain) zum Beispiel mit der Endung .de aufhört, muss sie nicht zwingend in Deutschland gehostet sein und dies ist gesetzlich auch nicht vorgeschrieben. Mit einer Anfrage über unsere kostenlose Webserver-Standortabfrage, sehen Sie ganz genau von welchem Standort aus die Webseite betrieben wird bzw. an welchem Ort der Server steht auf dem die Seite gehostet wird. Geben Sie hierzu einfach die Domain in das Formular ein und senden die Anfrage ab. Anschließend wird Ihnen die IP-Adresse hinter der Domain, sowie detailierte Standortangaben des Servers ausgegeben.